Ardbeg Ten – Single Malt, Schottland

10 Jahre alt, 46% Alkohol, nicht kühlfiltriert

Ardbeg Distillery, *1815, Port Ellen, Isle of Islay

Stil: Einer der rauchigsten Malts, die hergestellt werden. Der intensive Torfrauch verbindet sich mit einer natürlichen Süße zu einer Komposition, von der man auch am nächsten Morgen noch etwas hat! Spuren von Zitrusfrucht, gesüßt mit goldenem Sirup erschließen sich, wenn man sich einfach zurücklehnt und genießt…

Unsere Empfehlung: Für Liebhaber torfig-rauchigen Malt-Whiskies führt kein Weg daran vorbei! Lenken Sie Ihre Schritte schnellstmöglich nach Taucha!

Mehr erfahren

Laut Ardbeg und der gesamten Fachwelt ist dies „The Best Whisky in the World“! Ardbeg ist eine absolute Ausnahmebrennerei. Der eigentliche Aufstieg in die Weltspitze begann für Ardbeg nach einer Phase von Schließungen und Öffnungen. Diese Zeit gipfelte in der endgültigen Wiedereröffnung im Jahr 1997. Seitdem füllt man bei Ardbeg einen spektakulären Whisky nach dem anderen ab. Es existieren sogar viele Fanclubs, rund um den Globus!

Jedes Frühjahr findet auf der kleinen Insel Islay an Schottlands Westküste ein großes Festival statt, das sogenannte „Feis Ile“. Alle acht Islay-Brennereien öffnen die Tore für unzählige Besucher und fast jede Destillerie bringt eine Sonderabfüllung heraus. Zum 200. Geburtstag von Ardbeg gab es beispielsweise den „Ardbeg Perpetuum“ mit 47,4% Alkohol.

Ardbeg Ten – Single Malt, Schottland