Neue Veranstaltungen für die kommenden Monate - jetzt anmelden!

Whiskyverkostungen Taucha

Sehnsüchtig erwartet sind sie nun online – die aktuellen Verkostungs-Termine 2016. Der Plan für die ersten drei Monate steht.

Sie können sich das Bild links als pdf herunter laden und ausdrucken, alternativ werden die Terminkalender natürlich auch im Laden aushängen. Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Unter dem Begriff „Termine“ im Menü finden Sie die Auflistung noch einmal, dort aber mit weiterführenden Hintergundinformationen, die in den kommenden Tagen aktualisiert werden (Stand: 03.12.15).

Wir haben wieder ein buntes Paket verschiedener Themenabende zusammen gestellt. Unsere beliebteste Veranstaltung „Vom Feld ins Glas“ – die Einsteiger-Whisky-Verkostung zum unschlagbaren Preis von 35,00€ pro Person, gibt es insgesamt 3 Mal.

Ganz neu und als persönliche Empfehlung wollen wir Ihnen den 26.02. ans Herz legen. Bei diesem Tasting beleuchten wir alle Brennereien, deren Name auf -more endet. Davon gibt es eine ganze Menge und wir entführen Sie in eine vergangene Zeit der schottischen Schwarzbrenner. Die Reise endet dann in der heutigen Zeit.

Ein ganz besonderes Highlight und bereits jetzt schon zu 75% ausverkauft ist die „Robert-Burns-Night“ am 25.01.2016. Aufgrund der vielen Anmeldungen haben wir uns entschieden, das „Haus der Spielleute“ im Tauchaer Rittergutsschloss mit dem Geist Robert Burns’s zu erfüllen. Sie erwartet ein Abend in guter schottischer Tradition, mit dem zeremoniellen Haggis-Anschnitt, Dudelsackmusik und einer Menge vom schottischen Wasser des Lebens, dem Single Malt Whisky. Wie im Jahr 2015 wird uns auch bei der zweiten „Tauchaer Burns Night 2016“ die junge Celtic & Folkmusik-Band „Angel’s Share“ aus Leipzig musikalisch unterstützen mit extra einstudierten Robert-Burns-Poems brillant unterhalten!!!

Zögern Sie nicht lange mit Ihrer Anmeldung. Denken Sie an die Devise: „Wer rechtzeitig kommt, erhält die besten Plätze!“. Besonders für größere Gruppen mit 4 und mehr Personen empfiehlt sich frühzeitiges Anmelden.

Eine super Idee hatte ein Kunsthandwerker aus dem Erzgebirge: Für die traditionsreiche Firma Crottendorfer Räucherkerzen hat ein Blechschmied den in Handarbeit hergestellten „Braukessel“ entworfen.

Wir finden, dieser herrliche Räucherofen ist einer Whisky-Brennblase zum Verwechseln ähnlich. Deshalb kann man den Räucherofen für nur 24,90€ und dazu passende Räucherkerzen aus dem Erzgebirge ab sofort bei uns kaufen.